Navigation überspringen

Sitzungsergebnisse der letzten 14 Tage

In dieser Rubrik werden die Entscheidungstenöre aller Kammern des Arbeitsgerichts Freiburg zur Information für die Parteien veröffentlicht. Die Mitteilung der Sitzungsergebnisse auf dieser Seite ist nur eine Vorabinformation und erfolgt ohne Gewähr.

Datum Aktenzeichen Tenor
 
 
 
 
 
11.05.2022 3 Ca 146/21

1. Das Versäumnisurteil vom 26.01.2022 wird in seinen Ziffern 1., 2., 3., 4. und 5.aufgehoben.
2. Die Klage wird abgewiesen.

3. Das Versäumnisurteil bleibt in seiner Ziffer 6 aufrechterhalten.

4. Die Kosten, die durch die Säumnis der Beklagten im Termin vom 26.01.2022 entstanden sind, hat die Beklagte zu tragen. Von den übrigen Kosten des Rechtsstreits hat die Klägerin 1/3 und die Beklagte 2/3 zu tragen.
5. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 12.424,44 € festgesetzt

6. Die Berufung wird nicht zugelassen, soweit sie nicht kraft Gesetze4 statthaft ist.

 
09.05.2022 8 Ca 418/21

1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger € 67,08 brutto zuzüglich Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz seit 01.10.2021 zu bezahlen.

2. Die Beklagte wird verurteilt, dem Kläger ein einfaches Arbeitszeugnis zu erteilen.

3. Die Klage wird im Übrigen abgewiesen.

4. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Klägerseite zu 35 % und die Beklagtenseite zu 65 % zu tragen.

5. Der Streitwert wird festgesetzt auf Euro 4.310,84.

6. Die Berufung wird, soweit nicht ohnehin gesetzlich zulässig, nicht gesondert zugelassen.

 
19.04.2022 9 Ca 12/22

1. Die Klage wird abgewiesen.

2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits.

3. Der Wert der Streitgegenstände wird auf 22.939,46 EUR festgesetzt.

 
14.04.2022 9 BVGa 2/22

1. Der Beschluss des Arbeitsgerichts Freiburg - Kammern Lörrach - vom 21. März 2022 - 9 BVGa 2/22 - wird aufgehoben.

2. Es wird festgestellt, dass der Rechtsstreit erledigt ist.

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.